Skip to content

DACHBESCHICHTUNG

Ihr Hausdach soll sie nicht nur vor Regen, Hagel, Sturm und Schnee schützen, sondern muss auch große Temperaturunterschiede aushalten. Von – 25 Grad Celsius im Winter bis hin zu 70 Grad Celsius im Sommer kann sich die Oberfläche des Dachs aufheizen.

Eine professionelle Dachbeschichtung schützt Ihr Dach vor Verwitterung, Versprödung, Versandung sowie Feuchtigkeit. Bei allen Dachflächen aus Betondachsteinen, Bitumendachschindeln, Faserzementplatten und Tondachziegeln kann die Dachbeschichtung ausgeführt werden.

In der Regel sind Dachziegel vom Hersteller schon mit einer dünnen Schutzschicht überzogen. Doch durch die Umwelteinflüsse löst sich diese Schutzschicht über die Jahre hinweg und wird abgewaschen. Besonders bei Zementziegeln lässt sich dies daran erkennen, dass die Ziegel verspröden und sich Sand in den Regenrinnen sammelt. Befindet sich keine Schutzschicht mehr auf den Ziegeln, dringt Feuchtigkeit ein und bietet einen idealen Nährboden für Algen, Flechten, Moose und Pilze. So geht über die Jahre hinweg die Schutzfunktion Ihres Daches immer mehr verloren, Ihr Dach verwittert und wird undicht.

Eine Dachbeschichtung oder Dachimprägnierung ist eine gute Wahl, wenn Ihr Dach noch weitestgehend in Ordnung ist. Hier besteht eine enorme Einsparmöglichkeit und ist eine günstige Alternative gegenüber einer Neueindeckung Ihres Daches.

Neben der Werterhaltung Ihrer Immobilie wird das Dach durch die Dachbeschichtung außerdem auch optisch viel ansehnlicher und strahlender.

 

Ablauf Dachbeschichtung

  • Kostenfreie Dachanalyse

Ihr Dach wird präzise begutachtet, um Ihnen daraufhin ein passendes Angebot zu unterbreiten.

Die Überprüfung der gesamten Dachpfannen auf Beschädigungen ist inklusive.

  • Dachreinigung

Zunächst wird Ihr Dach mit einem Wasser-Hochdruck-Verfahren gründlich gereinigt. Dabei werden Moose, Algen, Flechten und Verschmutzungen gelöst und entfernt.

  • Lackierung & Versiegelung

Das grundierte Dach wird anschließend mit einer 2-stufigen Beschichtung versiegelt. So kann eine schnelle Wiederverschmutzung vermieden werden. Dank modernster Airless-Technik folgt das gleichmäßige Auftragen des Beschichtungsmaterials.

Durch diese Beschichtung erhält Ihr Dach eine komplett neue Oberfläche und erstrahlt in neuem Glanz.

Den gewünschten Farbton und Glanzgrad können Sie ganz nach Ihrem Geschmack aus einer großen Farbauswahl in glänzend oder matt wählen.


 

Zusammengefasst:

  • Ihr Dach sieht aus wie neu

  • Schutz der Oberfläche Ihres Daches

  • Regenwasser kann ordnungsgemäß wieder ablaufen

  • Die glatte Oberfläche der Beschichtung verhindert Algen, Flechten und Moos- Befall

  • Imprägnierung bietet Schutz vor Regenwasser, aggressiver Sonneneinstrahlung, Schimmelbildung und schneller Alterung

  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie ohne in ein komplett neues Dach investieren zu müssen

  • Reinigung mit biologisch abbaubaren Mitteln, Dachbeschichtung ohne Weichmacher oder umweltbelastende Verdünner


 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner